Landesverband und Landesvorstand

Wir stellen uns vor

 

VERBAND DER PSYCHOLOGIELEHRERINNEN UND -LEHRER E. V.


Der Landesverband




Der Vorstand:

 

Vorsitzender:
Dieter Schürmans, schuermans@t-online.de

Stellvertreter:
Raela Stiller, raela@gmx.de

Dittmar Bösing, boesingditt@web.de (Berufskollegs)

 


 

WIR in Nordrhein-Westfalen:

Das sind derzeit 330 Mitglieder.

  • Das Unterrichtsfach PSYCHOLOGIE ist an 30 Gesamtschulen und Gymnasien in Grund- und Leistungskursen zu finden, außerdem an 6 Weiterbildungskollegs. In weiteren Gymnasien wird das Fach als AG angeboten. Dort, wo es angeboten wird, stößt es auf großes Interesse bei den Schülern. Das Fach vermittelt Basisqualifikationen für Studium und Beruf.

  • PSYCHOLOGIELEHRER arbeiten aber auch an vielen Berufskollegs des Landes: So in der FOS, in der Fachschule für Motopädie, in der Fachschule für Heilerziehungspflege, als Lehrer für Erziehungswissenschaften in der Fachschule für Sozialpädagogik und vielen anderen Bildungsgängen des Berufskollegs

Psychologielehrer werden?

Derzeit kann man an der TU Dortmund das Fach PSYCHOLOGIE auf Lehramt studieren. Ein 2jähriges Referendariat in Bielefeld, Hamm, Köln, oder Oberhausen schließt sich an.