BannerbildBannerbild
     +++  25. 02. 2021 Stellenangebot in Solingen (NRW)  +++     
     +++  16. 02. 2021 Webinar der EFPTA  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neuerscheinung Lehrbuch Psychologie

16. 01. 2021

Neuerscheinung: Länderübergreifendes Lehrbuch

zum Psychologieunterricht

 

Der Band bietet eine erste Bestandsaufnahme der deutschsprachigen Fachdidaktik Psychologie, bezieht die wichtigsten Psychologiedidaktikansätze auf den psychologischen Bildungsbegriff und zeigt die unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten für das beliebte Unterrichtsfach auf. Darüber hinaus gehen die Autor*innen auf die Vielfalt des Psychologieunterrichts in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein.

 

Im ersten Teil werden die Leitlinien der Fachdidaktik Psychologie dargestellt, der psychologiedidaktische Bildungsbegriff expliziert und die Wissenschaftsorientierung als Herausforderung für die Psychologiedidaktik diskutiert, andererseits die Grundannahmen und Grundzüge unterschiedlicher psychologiedidaktischer Ansätze (paradigmenorientiert, integrativ, handlungsorientiert, dialogisch, konzeptverändernd) übersichtlich in einem Werk beschrieben. 

 

Der zweite Teil beinhaltet die Darstellung der Vielfalt und unterschiedlichen Rahmenbedingungen des Psychologieunterrichts in Deutschland (paradigmenorientiert in NRW, integrativ in Sachsen-Anhalt, berufsbildend in Rheinland-Pfalz), in Österreich (Geschichte und Lehrplan des Doppelfachs Psychologie und Philosophie, fächerverbindender Unterricht) und in der Schweiz (Schwerpunktfach Pädagogik/Psychologie/Philosophie, didaktische Orientierungen von Psychologielehrkräften).

 

Der Herausgeber*innen:

 

Dr. Dr. Paul Georg Geiß,
Gymnasiallehrer für Psychologie und Philosophie am Ella-Lingens-Gymnasium (Wien), Lektor für Fachdidaktik Psychologie und Philosophie an der Universität Wien, Österreich

 

Dr. Maria Tulis,
Diplompsychologin, Post Doc mit Schwerpunkt Pädagogische Psychologie und Fachdidaktik Psychologie am Fachbereich Psychologie an der Universität Salzburg, Österreich

 

Autor*innen:

Verbandsmitglieder wie Jürgen Malach, Carmen Ostendorf, Dr. Christine Schreiber, Dr. Hartmut Leipziger und Dr. Gislinde Bovet,

ehemalige Verbandsmitglieder wie Dr. Gertrud Paffrath und Dr. Günter Sämmer und weitere Lehrerbildner*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

 

Sie können das Buch z.B. auf dieser Homepage erwerben:

https://shop.budrich-academic.de/produkt/psychologie-unterrichten/

 

 

 

Bild zur Meldung: Cover